Kommunale Wasser‐ und Abwasser­behandlung

Kommunale Wasser- und Abwasserbehandlung INVENT Karussellbecken

INVENT Umwelt- und Verfahrenstechnik AG

Kommunale Wasser- und Abwasserbehandlung

Für die kommunale Wasser- und Abwasserreinigung bietet INVENT eine ganze Palette von Produkten an. Hyperboloid-Rührwerke werden zur Fällung und Flockung bei der Trinkwasseraufbereitung eingesetzt oder verrichten in anaeroben und anoxischen Becken ihren Dienst zur vollständigen Stickstoffelimination in Abwasserreinigungsanlagen.

INVENT Belüftungssysteme werden in Sandfängen, in Belebungsbecken oder bei der Schlammbehandlung zur Sauerstoffzufuhr oder Durchmischung eingesetzt. INVENT Systemlösungen reinigen kommunale Abwässer sicher, effizient und kostengünstig.

Kommunale Abwasserbehandlung INVENT Schlammpfad Wasserpfad
HYPERCLASSIC Flockungsrührwerk Hyperboloid INVENT

HYPERCLASSIC® Rührwerk

Nach einem Regenereignis soll das Becken möglichst rückstandsfrei entleert werden, um Reinigungskosten zu vermeiden und einen störungfreien Betrieb über längere Zeiträume zu gewährleisten.

Die Rührkörperform und Funktionsweise des INVENT HYPERCLASSIC®-Rührwerks eignet sich hervorrangend für das Einbringen einer sohlnahen Horizontalströmung, um auch bei niedrigen Füllpegeln das Absetzen von Partikeln zu vermeiden.

HYPERCLASSIC Flockungsrührwerk Hyperboloid INVENT

HYPERCLASSIC®-Rührwerk

Bei der Denitrifikation ist es entscheidend, dass der Belebtschlamm mit dem Rezirkulations- und Zulaufstrom homogenisiert wird. Sauerstoffeintrag an der Wasseroberfläche muss effektiv vermieden werden.

Das INVENT HYPERCLASSIC®-Rührwerk wurde speziell hierfür entwickelt. Es generiert sowohl einen hohen Pumpvolumenstrom als auch eine starke, radial nach außen gerichtete Bodenströmung. Belebtschlamm wird entlang der Beckenwand aufwärts transportiert. An der Wasseroberfläche hat sich die Geschwindigkeit so weit reduziert, dass kein Sauerstoffeintrag stattfindet.

HYPERCLASSIC Flockungsrührwerk Hyperboloid INVENT

HYPERCLASSIC®-Rührwerk

HYPERCLASSIC Rühr- und Begasungssystem Hyperboloid INVENT

HYPERCLASSIC®-Rühr- und Begasungssystem

INVENT E-FLEX Membranbelüfter feinblasig

E-FLEX®-Membranbelüfter

iDISC Belüftungssystem INVENT Tellerbelüfter

iDISC®-Membranbelüfter

Wechselzonen ermöglichen ein höheres Maß an Flexibilität für unterschiedliche Lastfälle in der biologischen Reinigung. Je nach Bedarf wird entweder unbelüftet denitrifiziert oder durch Zuschalten von Belüftung nitrifiziert.

Das INVENT HYPERCLASSIC®-Rührwerk wurde speziell hierfür entwickelt. Es generiert sowohl einen hohen Pumpvolumenstrom als auch eine starke, radial nach außen gerichtete Bodenströmung. Belebtschlamm wird entlang der Beckenwand aufwärts transportiert. An der Wasseroberfläche hat sich die Geschwindigkeit so weit reduziert, dass kein Sauerstoffeintrag stattfindet.

Der modulare INVENT E-FLEX®-Belüftungssystem hat eine flache, bodennahe Bauform. Eine oszillierende Bewegung der EPDM Membranen resultiert in einer hohen Blasenablösefrequenz und erzeugt damit sehr kleine Blasengrößen mit hoher Verweilzeit.
Für Montage- und Wartungsarbeiten in gefüllten Becken, kann der INVENT E-FLEX®-Belüftungssystem auch aushebbar ausgeliefert werden.
Das System ist mit dem INVENT HYPERCLASSIC®-Rührwerk kombinierbar und für intermittierende Prozesse geeignet.

Der INVENT iDISC®-Membranbelüfter ist hierfür prädestiniert. Es handelt sich um ein hocheffizientes feinblasiges Membranbelüftungssystem, das aufgrund seiner modularen Bauweise für unterschiedlichste Beckengeometrien geeignet ist.
Das System ist mit dem INVENT HYPERCLASSIC®-Rührwerk kombinierbar und für intermittierende Prozesse geeignet.

Am besten geeignet ist hier das INVENT HYPERCLASSIC®-Rühr- und Begasungssystem. Es sorgt im Rührbetrieb für eine optimale Durchmischung und im Belüftungsbetrieb für effiziente Sauerstoffzufuhr.

E-FLEX®-Membranbelüfter

HYPERCLASSIC®-Rühr- und Begasungssystem

iDISC®-Tellerbelüfter

TEX-FLEX®-Membranbelüfter

Das im Abwasser befindliche Ammonium wird von Bakterien mittels gelöstem Sauerstoff zu Nitrat oxidiert. Dazu wird ein energieeffizientes Belüftungssystem benötigt.

Der modulare INVENT E-FLEX®-Belüftungssystem hat eine flache, bodennahe Bauform. Eine oszillierende Bewegung der EPDM Membranen resultiert in einer hohen Blasenablösefrequenz und erzeugt damit sehr kleine Blasengrößen mit hoher Verweilzeit.
Für Montage- und Wartungsarbeiten in gefüllten Becken, kann das INVENT E-FLEX®-Belüftungssystem auch aushebbar ausgeliefert werden.
Das System ist mit dem INVENT HYPERCLASSIC®-Rührwerk kombinierbar und für intermittierende Prozesse geeignet.

Der INVENT iDISC®-Membranbelüfter ist hierfür prädestiniert. Es handelt sich um ein hocheffizientes feinblasiges Membranbelüftungssystem, das aufgrund seiner modularen Bauweise für unterschiedlichste Beckengeometrien geeignet ist.
Das System ist mit dem INVENT HYPERCLASSIC®-Rührwerk kombinierbar und für intermittierende Prozesse geeignet.

Bei agressiven Medien ist das INVENT TEX-FLEX®-Belüftungssystem in seiner robusten Edelstahlbauweise mit Textilmembran die richtige Wahl.

Besonders für den industriellen Einsatz bietet das INVENT HYPERCLASSIC®-Rühr- und Begasungssystem echte Vorteile. Das rein mechanische Belüftungssystem sorgt zuverlässig für eine effiziente Sauerstoffzufuhr bei konstant niedrigem Druckverlust. Im Rührmodus sorgt es für eine optimale Durchmischung des Beckeninhalts.

HYPERCLASSIC Flockungsrührwerk Hyperboloid INVENT

HYPERCLASSIC®-Rührwerk

Entscheidend für den Erfolg der Ausbildung von Markoflockung ist ein flockenschonendes Rühren, bei gleichzeitiger vollständiger Umwälzung des gesamten Tankinhalts und der Flockungshilfsmittel innerhalb der Verweilzeit.

Das INVENT HYPERCLASSIC®-Rührwerk ist durch seine hyperboloidale Rührkörperform und geringen Drehzahlen scherkraftarm und gewährleistet zugleich eine vollständige Durchmischung des Behälters. So kommt es zu häufigen Partikelinteraktionen, wodurch ein maximales Flockenwachstum ermöglicht wird.

CYBERPITCH Rührwerk INVENT Schrägblattrührer

CYBERPITCH®-Rührwerk

HYPERCLASSIC Flockungsrührwerk Hyperboloid INVENT

HYPERCLASSIC®-Rührwerk

Durch den Einsatz von Pulveraktivkohle (PAK) für die Behandlung des Abwassers wird eine große Bandbreite verschiedener organischer Kohlenstoffe (DOC) und Spurenstoffe eliminiert und die Abwasserqualität dadurch signifikant verbessert.

Für das schnelle Einrühren der PAK in den Abwasserstrom wird ein hoher lokaler Energieeintrag gefordert – hierfür eignet sich das INVENT CYBERPITCH®-Rührwerk.

Während der Reaktionszeit in der Adsorptionsstufe kommt das INVENT HYPERCLASSIC®-Rührwerk zum Einsatz. Durch geringe Drehzahlen, große Rührwerksdurchmesser und bodennahe Installation des Rührkörpers wird eine vollständige, scherkraftarme Durchmischung gewährleistet.

iFILT Rautenfilter Edelstahl Hydraulisch Fest Fest Flüssig Trennung

iFILT®-Rautenfilter

Elementarer Bestandteil der tertiären Abwasserreinigung ist eine zusätzliche Filtration im Anschluss an das Nachklärbecken. Die Filtration ist dabei häufig die Grundlage weiterer Aufbereitungsschritte in Richtung Wasser Recycling und Reinigung, wie vierte Reinigungsstufe, Entnahme von Mikroplastik, Phosphorreduktion oder Desinfektion.

Das Design des INVENT iFILT®-Rautenfilters basiert auf dem neuartigen Ansatz die Cross-Flow-Filtration mit einer Rautenfilterkonstruktion zu kombinieren. Er ist besonders energieeffizient und bietet eine hervorragende Abscheideleistung von Schwebstoffen auf kleinstem Raum. Das eingesetzte robuste Edelstahlhoch-leistungstressengewebe macht den iFILT®-Rautenfilter somit zu einem verlässlichen , robusten und nahezu wartungsfreien System.

HYPERCLASSIC Flockungsrührwerk Hyperboloid INVENT

HYPERCLASSIC® Rührwerk

Das bei der Entwässerung abgetrennte, stickstoffhaltige Trübwasser wird zwischengespeichert, homogenisiert und dem Zulauf der Kläranlage in belastungsarmen Nachtstunden zugeführt.

Mit dem energieeffizienten INVENT HYPERCLASSIC®-Rührwerks wird eine ablagerungsfreie, vollständige Durchmischung des Beckens bei variierendem Wasserstand sichergestellt.

HYPERCLASSIC Flockungsrührwerk Hyperboloid INVENT

HYPERCLASSIC® Rührwerk

Hyperdive Rührtechnik INVENT Abwasserreinigung

HYPERDIVE® Rührsystem

Vor der Entwässerung wird der Schlamm in einem Behälter gespeichert und diskontinuierlich entnommen. Für eine hohe Effizienz in der Entwässerung muss der Schlamm vor der Entnahme zügig und homogen durchmischt werden.

Das INVENT HYPERCLASSIC®-Rührwerk sorgt für eine intensive Durchmischung und eine gute Homogenität in kurzer Zeit. Die Rührwerksomponenten werden für den Betrieb in Medien mit hohem TS-Gehalt, wechselndem Füllstand und diskontinuierlicher Fahrweise optimal angepasst.

CYBERSLUDGE®-Rührwerk

Für eine optimale Methanausbeute ist die gründliche Durchmischung des Behälters maßgeblich. Hierzu ist der Stoffaustausch von aktiver Biomasse und zugeführtem Substrat zu gewährleisten.

Durch die Funktionsweise des INVENT CYBERSLUDGE®-Rührwerks wird eine vollständige und energiesparende Durchmischung des Behälters erreicht. Toträume und Schwimmschichtdecken werden vermieden und eine optimale Gasausbeute wird begünstigt.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?