HYPERDIVE®-Rührsystem

INVENT hat mit der Einführung der Hyperboloid-Rührtechnologie in den Markt für Wasser- und Abwasserreinigung vor mehr als 25 Jahren einen großen Beitrag geleistet.

HYPERDIVE Rührwerk getaucht INVENT tiefe Becken

Produktinformation

Das HYPERDIVE®-Rührsystem  ist das optimale Rührwerk für alle Suspendierungs- und Homogenisierungsaufgaben in der Wasser- und Abwasserreinigung, vor allem in sehr tiefen Becken.

Strömungsmechanische Leistungsmerkmale sind durch das bodennahe Hyperboloid-Rührsystem identisch zum HYPERCLASSIC®-Rührwerk.

• Hohe Geschwindigkeit und Turbulenz am Beckenboden
• Verhinderung des Absetzens von Schlammpartikeln
• Dreidimensionale Hauptströmung mit einer hohen Umwälzleistung
• Schlammflocken werden mechanisch kaum beansprucht

Durch ein kompaktes, dreibeiniges Fußgestell ist das Rührwerk nach dem Einheben – selbst in gefüllten Becken – und Anschließen sofort betriebsbereit.

Da ausschließlich namhafte Antriebshersteller gewählt werden, fallen keine intensiven Wartungsarbeiten an.

BezeichnungWert
Nennleistung
0,55 kW – 7,5 kW
Effizienzklasse
IE3
Rührkörperdurchmesser2.000 mm , 2.500 mm
Drehzahl16 upm – 42 upm
DrehrichtungLinks oder Rechts
RührkörpermaterialHochwertiger, glasfaserverstärkter Kunststoff
Gesamtgewicht700 kg – 1.500 kg

WWTP Brüssel, Belgien

Anlage: Brüssel, Belgien
Ingenieurbüro: Groupe Merlin
Anlagentyp: Kommunale Kläranlage
Inbetriebnahme: 2015
Anwendung:

  • Suspendierung und Homogenisierung zur Denitrifikation in anaeroben und anoxischen Becken

Lieferumfang:

WWTP Neufinsing, Deutschland

Anlage: WWTP Neufinsing, Deutschland
Anlagentyp: Kommunales Abwasser
Inbetriebnahme: 2017
Anwendung:

  • Suspendierung und Homogenisierung zur Denitrifikation in anoxischen Becken

Lieferumfang:

WWTP Erfurt, Deutschland

Anlage: WWTP Develey Erfurt, Deutschland
Anlagentyp: Industrielles Abwasser – Lebensmittelindustrie
Inbetriebnahme: 2015
Anwendung:

  • Rühren und Belüften für BSB/CSB-Elimination in anoxischen Tank

Lieferumfang:

Grevesmühlen, Deutschland

Anlage: WWTP Grevesmühlen, Deutschland
Anlagentyp: Kommunales Abwasser
Inbetriebnahme: 2015/2016
Anwendung:

  • Rühren für Schlammstabilisierung in einem Primärschlammbecken

Lieferumfang:

Produktbroschüre herunterladen

Gerne stellen wir Ihnen das gewünschte Dokument zur Verfügung. Bitte tragen Sie in das nachfolgende Formular Ihre Kontaktdaten ein.
Im Anschluss erhalten Sie einen Link zum gewünschten Dokument per E-Mail.



    Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

    Anwendungen des INVENT HYPERDIVE®-Rührsystem

    Denitrifikation

    Bei der Denitrifikation ist es entscheidend, dass der gesamte Tankinhalt homogenisiert und Sauerstoffeintrag an der Oberfläche vermieden wird. Hierfür eignet sich das HYPERCLASSIC® -Rührwerk, das eine radial nach außen gerichtete Bodenströmung über strömungsmechanisch optimierte Transportrippen generiert. Die Partikel werden entlang der Beckenwand aufwärts transportiert. An der Wasseroberfläche hat sich die Geschwindigkeit so weit reduziert, das kein Sauerstoffeintrag stattfindet.

    Fällung

    Für die Destabilisierung des kolloidalen Zustands wird ein hoher Energieeintrag und eine hohe Kontaktzeit zwischen Flockungsmittel und Kolloid zur Bildung von Mikroflocken benötigt. Das CYBERPITCH® -Rührwerk vereint diese Aspekte durch seine strömungsoptimierte Rührblattform und der Auslegung auf hohe Drehzahlen.

    Flockung

    Entscheidend für den Erfolg der Ausbildung von Markoflockung ist ein flockenschonendes Rühren, bei gleichzeitiger vollständiger Umwälzung des gesamten Tankinhalts und der Flockungshilfsmittel innerhalb der Verweilzeit.

    Das HYPERCLASSIC® -Rührwerk ist durch seine hyperboloidale Rührkörperform und geringen Drehzahlen scherkraftarm und gewährleistet zugleich eine vollständige Durchmischung des Behälters. So kommt es zu häufigen Partikelinteraktionen, wodurch ein maximales Flockenwachstum ermöglicht wird.

    Adsorption

    Für das schnelle & effiziente Einrühren der Aktivkohle und das Durchmischen während der Reaktionszeit (Adsorption), eignet sich das CYBERPITCH® -Rührwerk, wenn ein hoher lokaler Energieeintrag gefordert wird. Bei scherkraftärmeren Anwendungen kommt das HYPERCLASSIC® -Rührwerk zum Einsatz, da es durch geringere Drehzahlen, einem größerem Rührwerksdurchmesser und einer bodennahen Ausführung des Rührkörpers eine vollständige Durchmischung wesentlich Partikelschonender gewährleistet.

    Sie haben Fragen zu unseren Produkten?